Gründercoaching bis Ende des Jahres verlängert

Das Bundesministerium für Wirtschaft und Energie (zuständig für die Abwicklung des KfW Gründercoachings) hat am 19. Mai beschlossen, die Fristen für das Gründercoaching zu verlängern. Die Richtlinie gilt bis zu  31.12.2014. Existenzgründer können Anträge noch bis Ende 2014 stellen. Die Anträge müssen bsi spätestens 30. Juni abgerechnet werden.

Es bleibt weiterhin abzuwarten, wie die GroKo auf das EU-Gesetzt reagiert und in Deutschland umsetzt. Zumindest hat die GroKo sich und damit auch uns noch etwas Zeit gegeben.